Freie Trauung

Der Weg zur freien Trauung

Meine Leistungen

Wie ist der Ablauf bei einer Freien Trauung? Damit Ihr wisst was euch bei der Vorbereitung und Planung Eurer ganz persönlichen und individuellen Trauung erwartet, erläutere ich Euch hier den Ablauf.

Zuerst treffen wir uns ganz unverbindlich zu einem Kennenlerngespräch. Bei diesem Treffen schauen wir erst mal ob „die Chemie zwischen uns stimmt“. Ich beantworte all Eure Fragen rund um die freie Trauung und ich erzähle Euch von meinen Vorbereitungen für euren besonderen Tag.

Nun reserviere ich Euren Wunschtermin für ca. eine Woche und ich schicke Euch per Mail den Vertrag zu. Habt Ihr Euch dafür entschieden mit mir zu heiraten, schickt Ihr den Vertrag einfach unterschrieben an mich zurück. Erst wenn mir der Vertrag unterschrieben vorliegt trage ich den Termin fest in meinem Kalender ein.

Nicht erschrecken, denn schon jetzt erhaltet Ihr die erste Rechnung mit einer Anzahlung in Höhe von 50%.

Endlich kann es losgehen. In einer E-Mail bitte ich Euch um Terminvorschläge für unsere Vorgespräche und sämtliche Kontaktdaten Eurer Freunde und Liebsten. Sind alle Termine vereinbart, schicke ich E-Mails an alle von Euch angegebenen Freunde und Verwandte. Auch Ihr bekommt getrennt voneinander eine E-Mail mit Fragen zu Eurem/Eurer Liebsten zugeschickt. Je mehr ich über Euch erfahre, desto persönlicher wird natürlich die Trauung.

4 Monate vor der Hochzeit treffen wir uns zum ersten Vorgespräch. Hier stelle ich Euch dann jede Menge Fragen und möchte alles über Euch erfahren. Danach schreibe ich dann den groben Entwurf Eurer Trauung. Je nachdem ob Ihr Euch überraschen lassen wollt oder wie viel Ihr über die Trauung wissen wollt vereinbare ich mit Euch oder einem Eurer Liebsten einen Termin zum Entwurfsgespräch. Wenn der Entwurf von Euch abgesegnet wurde, erstelle ich eine Utensilienliste mit Dingen die wir für die Trauung brauchen. Ihr entscheidet wer die Utensilien besorgt.

Achtung, nicht erschrecken, jetzt bekommt Ihr bereits die zweite Rechnung in der wieder 50% des Betrages für die Trauung fällig werden.

Ca. 8 – 6 Wochen vor der Hochzeit treffen wir uns dann zum zweiten Vorgespräch. Dies findet bereits in der Location statt. Wir sprechen zusammen mit den Betreibern der Location alle Eventualitäten ab.

In der dritten Rechnung sind dann alle Fahrtkosten, Utensilienkosten und sonstige Kosten für Verpflegung und Unterkunft aufgelistet.

Nun schreibe ich Eure Trauung fertig.

An Eurem großen Tag bin ich dann eine Stunde vor Beginn der Trauung in der Location und schaue nach dem Rechten oder ob noch etwas erledigt werden muss. Ich bespreche mich mit anderen Dienstleistern über den Ablauf und begrüße Eure Gäste.

Und dann? Na dann wird geheiratet, ist doch ganz klar.

Ich freue mich auf Euch.

Euer Kevin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Infos siehe Datenschutzerklärung.

Schließen