Willkommensfeier

Die Willkommensfeier für Eure kleinen „Großen“

Sie sind Eltern geworden, wollen Ihrem kleinen Sprössling aber keinen „Glauben aufzwingen“ und/oder Sie haben keinen Bezug zu einer Konfession?

Dennoch möchten Sie die Geburt feiern und diesem besonderen Ereignis den feierlichen Rahmen geben? Dann ist eine Willkommensfeier genau das Richtige für Sie.

Sie ist eine wunderschöne Alternative zur klassischen Taufe. Heißen Sie Ihr Kind in der Gemeinschaft willkommen, so wie Sie es möchten. Ganz persönlich und individuell, denn wie auch bei einer freien Trauung gilt: Der Moment ist einzigartig und eine Willkommensfeier gleicht keiner anderen, denn jede Taufrede wird explizit für die Familie und das Neugeborene geschrieben. Ebenso ist sie frei von Vorschriften und Zwängen.

Natürlich gibt es bei einer Willkommensfeier auch Wegbegleiter (Taufpaten), welche in die Zeremonie mit eingebunden werden. Für viele Eltern sind sie sehr wichtig: Menschen, die Ihnen nahe stehen und denen Sie Ihr Kind und dessen Leben anvertrauen. Egal ob sie ihm als Wegbegleiter, Bruder, Schwester, Oma oder Opa zur Seite stehen. Diese Menschen sollen das Baby stark machen und helfen, wenn es nötig ist. Und genau diese Menschen können alle durch Ratgeber oder auch mit einem Ritual mit in die Zeremonie eingebunden werden.

Auch der Ort Eurer Willkommensfeier ist frei wählbar. Egal ob im eigenen Garten, an einem See, im Wald oder oder oder….eben dort wo Ihr euch wohlfühlt.

Schreibt mich einfach an und wir machen einen Termin zu einem unverbindlichen Kennenlernen aus.

Euer Kevin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Infos siehe Datenschutzerklärung.

Schließen