Gästebuch und Referenzen

Wollt Ihr mir und anderen Brautpaaren helfen, dann seit doch so lieb und hinterlasst hier einen Kommentar.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Hinweise zur Datenspeicherung findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
29 Einträge
Janine & Marco Becker Janine & Marco Becker aus Hattersheim schrieb am 15. November 2020:
Hallo ihr beiden! Marco und ich wollten DANKE sagen! Danke für eine unfassbar schöne, amüsante, persönliche und tränenreiche Trauung! Danke für einen tollen reibungslosen Ablauf. Danke für einen super angenehmen Kontakt sowie eine tolle Zusammenarbeit. Gerade in dieser aktuellen und merkwürdigen Zeit, habt ihr auf der Hochzeitsfeier zu einem Teil zur Normalität aber auch zur Ordnung beigetragen! Wir waren überwältigt davon, was Kevin aus unseren super angenehmen und lustigen Gesprächen "gebastelt" hat. Das Ergebnis war eine unfassbar treffende und einfach unbeschreiblich tolle Rede, die durch unsere engsten Herzensmenschen (dank Kevins vorheriger Abfrage) geprägt und demnach sehr persönlich, aber dennoch nicht peinlich oder unangenehm wurde. Wir hatten damals ursprünglich gar nicht vorgehabt, eine freie Trauung auf unserer Feier zu haben. Nachdem wir euch aber kennengelernt haben, war uns klar "WIR MÜSSEN EINE FREIE TRAUUNG HABEN! Mit den beiden!" und so war es um uns geschehen! Wir würden diese Entscheidung jederzeit wieder treffen, denn ihr habt zu einem Großteil dazu beigetragen, dass dieser Tag so besonders und persönlich war! Also DANKE für eure Mühe, die tolle Zusammenarbeit, die tollen Ideen und Vorschläge, euer Feingefühl und fürs Eingehen auf unsere Wünsche bzw. Vorlieben! Ihr seid nicht nur professionell, sondern auch ganz tolle Menschen, die man einfach lieb haben muss! Macht weiter so und macht noch viele weitere Brautpaare glücklich! 😉 Ganz liebe Grüße von der Familie Becker <3
Tina & Simon Tina & Simon aus Schloss Romrod schrieb am 12. November 2020:
Ihr Lieben, unsere Trauung ist nun eine Weile her und wir sind immernoch sprachlos und überwältigt ☺️🥰. Chrizzy hätte die Trauung in dieser besonderen Zeit nicht besser gestalten können! Sie war liebevoll, besonders und vor allem perfekt für uns! Während der Trauung blieb auch bei den Herren der Schöpfung fast kein Auge trocken 😄. Wir sind überglücklich über diesen tollen Tag und diese wundervolle Trauung. Wir würden Chrizzy jederzeit wieder fragen! Danke für alles ❤️! Tina & Simon
Nicole und Sebastian Nicole und Sebastian aus Druckhaus Steinheim schrieb am 4. November 2020:
Lieber Chrizzy, Es ist nun schon ein gutes Jahr her, dass du unseren Tag zu etwas ganz besonderen und einzigartigen gemacht hast! Wir sind dir unglaublich dankbar und hätten uns unsere Trauung nicht toller vorstellen können! Vom einzigartigen, lustigen und unvergesslichen Tag des Brautkleidkaufs, bei dem die Hüllen schnell gefallen sind 😋bis zur Trauung. Alles war einfach nur toll und super herzlich ❤️ Mach weiter so!
David & Julia David & Julia aus Frankfurt schrieb am 7. Oktober 2020:
Hallo lieber Chrizzy, wir möchten uns nochmal ganz ganz lieb für deine wunderbare Traurede zu unserer freien Trauung am 25.09.2020 bedanken!! 💕💕💕 Du hast einfach genau die richtigen Worte gefunden und bist so toll auf unser Hochzeitsmotto „Jahrmarkt“ eingegangen! Wir haben von so vielen Gästen positives Feedback bekommen. Alle dachten wir würden uns schon ewig kennen 😁 Viele hast du zu Freudentränen gerührt 🥰 Und das bisschen Sturm und Regen während der Trauung haben wir beide fast gar nicht mitbekommen - so sehr waren wir in unserem Film 🙈😁 Wir werden den Tag immer in wunderbarer Erinnerung behalten. Macht weiter so!
Flo und Nina Hartmann Flo und Nina Hartmann aus Weilbach schrieb am 24. August 2020:
Ihr lieben Heute zu unserem ersten Hochzeitstag möchten wir Euch ein paar Zeilen da lassen. Wenn wir an letztes Jahr zurück denken dann beginnt es mit einem kurzen schnuppern aus dem mit ein bis zwei Flaschen Wein schnell 4 Stunden geworden sind. Flo: super Kerl, wir machen das mit der freien Trauung Wir zwei beide kennen uns ja schon etwas länger und haben schon einige harte und geile Party- Nächte im Geliebten halli durch gemacht ☺️ Es folgte das kennenlernen Gespräch zu viert ein super Mega Abend ☺️ Es war uns eine Ehre, dass ihr auf unserem Polterabend wart und bis zum Schluss mit uns Party gemacht habt Lieber Kevin ich habe am nächsten Tag sehr lange Glitzer gefegt 🤣 Es war einfach legendär Zwischendrin waren wir der guten alten Zeiten wegen im A5 Auch mega Abend 🎉🎉🎉 Nun stand unsere Hochzeit bevor ... Ich war null aufgeregt, ich wusste du bist Vorort und regelst und kümmerst dich um alles in der Location. Entspannt kam ich zur Trauung an und es flossen die Tränen nicht nur beim Einzug, deine Rede war der absolute Wahnsinn Sie passte auf uns wie Arsch auf Eimer Ich mag hier nicht rumschleimen aber flo bringt so schnell nichts zum weinen 😅 Du hast unsere Freunde eingebunden das wär mega schön Das Ritual war mega schön Einfach alles mega Mega mega Unsere Familien und Freunde kamen aus dem schwärmen nicht mehr raus. Einen Kritikpunkt habe ich jedoch, ihr hättet bei der Trauung echt mal paar Grad C runtersehende können 🤣🤣🤣 Nein ohne Mist, ohne euch wäre dieser Tag nicht so schön gewesen wie wir ihn in Erinnerung haben Bleibt wie ihr seid und lasst uns bitte mal wieder einen zusammen trinken ♥️♥️♥️
Nina & Siggi Nina & Siggi aus Freigericht schrieb am 17. August 2020:
Hallo ihr zwei, nachdem wir nun etwas Zeit hatten den gestrigen Tag Revue passieren zu lassen, möchten wir euch noch einmal von Herzen "Danke" sagen. Alle haben uns am Tag der Hochzeit erzählt, was ein überraschend entspanntes Brautpaar wir sind. Wir können auch nur sagen, dass wir jeden Moment genossen und uns einfach treiben lassen haben. Das wäre aber nicht möglich gewesen, wenn uns nicht Personen unterstützt hätten, denen wir 100% vertraut haben, die unsere Wünsche verstehen und bei denen wir uns öffnen können. Auch bei euch haben wir uns von Anfang an in guten Händen gefühlt und es war toll, dass ihr einen Rahmen geschaffen und immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden habt. Die Trauung wird uns für immer in Erinnerung bleiben. Wir haben damit gerechnet und uns erhofft, dass es etwas emotional wird, aber die Emotionen während der Trauung haben all unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen. Ich glaube auch ihr habt gemerkt, dass selbst die "coolsten" Gäste zu Tränen gerührt waren. Ihr habt es irgendwie geschafft, dass die Liebe - unsere Liebe - mit all ihrer Stärke und Intensität den ganzen Raum erfüllt hat. Dafür sind wir unendlich dankbar. Alles Liebe, Nina & Siggi
Elvina und Tim Elvina und Tim aus Eschborn schrieb am 13. August 2020:
So nach diesem sehr emotionalen, stressigen aber vor allem wunderschönen Wochenende möchten wir uns bei euch und vor allem bei dir Chrizzy bedanken! ❤ Für uns stand schon immer fest, dass einer von euch unsere Rede halten muss da ich Kevin oft an Fasching bei den Pink Tigers gesehen habe und mir gedacht habe, okay die Beiden sind genauso verrückt wie wir, die müssen wir einfach an unserer Hochzeit dabei haben. Beim Kennenlerngespräch hat es direkt gepasst und sogar Tim (der eigentlich nie viel sagt und der immer meint, du machst das schon) war total begeistert und hat mir direkt gesagt, dass wir euch als Trauredner nehmen müssen. Ja und heute kann ich sagen. Wir haben alles richtig gemacht. Auch wenn du mir leid getan hast in deinem Anzug bei 38 Grad in der knalligen Sonne. Aber du hast das so toll gemacht! Wir haben gelacht, geweint und zugehört und alle waren begeistert. Wir danken dir von ganzem Herzen für diese tolle Rede und wir danken euch, dass ihr so seit wie ihr seit denn ihr seit einfach der absolute burner. Die perfekte Mischung aus Glitzer und liebe und wir haben euch wirklich sehr ins Herz geschlossen. Wir haben euch ganz dolle lieb ❤❤❤🥰🙏🏼 vielen Dank!
Katha & Sven Katha & Sven aus Wächtersbach schrieb am 28. Juli 2020:
Lieber Kevin, unsere Hochzeit ist jetzt knapp 3 Wochen her und wir können es immer noch nicht ganz glauben, wie schön du unsere freie Trauung gestaltet hast. Aber starten wir mit unserer kleinen Zeitreise mal am Anfang: Bereits 1,5 Jahre vor unserer Trauung machten wir uns auf die Suche nach „DEM perfekten Trauredner“ für unseren großen Tag. Wie das Schicksal es so wollte, wart Ihr die Ersten, mit denen wir ein persönliches Kennenlerngespräch hatten. Und was soll ich sagen: Es war quasi „Liebe auf den ersten Blick“. Wir fanden Euch von Beginn an sympathisch und gleichzeitig auch sehr professionell! Mit Euren Bildern und Geschichten von bisherigen Ritualen auf Euren Trauungen konnte man sich direkt vor seinem inneren Auge vorstellen, wie unsere freie Trauung einmal aussehen könnte. Der krönende Abschluss zu diesem locker gestalteten Kennenlernen war natürlich der erste gemeinsame Kaffeeschnaps…und es sollte nicht der letzte gewesen sein 😉 Nach Euch hatten wir noch etliche Gespräche mit anderen potenziellen Traurednern. Doch irgendwie ging uns Eure sympathische Art nie so richtig aus dem Kopf. Jeden Trauredner verglichen wir mit Euch….und keiner konnte mithalten! Man hat einfach vom ersten Moment an gefühlt, dass ihr Euren Job aus tiefster Überzeugung und mit ganz viel Herzblut macht!!! Im März diesen Jahres folgt dann das Intensivgespräch bei Euch zu Hause, um uns und unsere Liebesgeschichte näher kennenzulernen. Wir haben viel geschwatzt, gemütlich Kuchen gegessen und vor allem jede Menge gelacht. Bei Euch musste man sich keine Sekunde überlegen, wie man etwas am Besten formulieren soll….man konnte einfach drauf los plappern und sich so geben, wie man ist! Die drei Stunden sind wie im Flug vergangen und es bleibt definitiv ein Tag, den wir immer positiv in Erinnerung behalten werden! Auch in der schweren Corona-Zeit, in der unsere Hochzeit täglich aufs Neue auf der Kippe stand, hast Du uns stets beratend zur Seite gestanden. Du warst einer der wenigen, der mit mir optimistisch daran geglaubt hat, dass unsere Hochzeit zum planmäßigen Termin stattfinden wird! Und unser Optimismus hat sich tatsächlich ausgezahlt: Auch wenn fast niemand mehr daran geglaubt hatte, fand am 04.07.2020 unsere freie Trauung mit „DEM perfekten Trauredner“ statt. Nach einem kurzen Schnäpschen für die Nerven (mal wieder :P), konnte es los gehen – mit jeder Menge wahren Worten, Emotionen, Weisheiten, aber auch Humor. In deiner Traurede ist keiner dieser Aspekte zu kurz gekommen! Du hast so viele Aussagen von uns, aber auch von unseren Liebsten mit eingebracht, dass direkt klar wurde: Diese Rede ist nicht 0-8-15 und bei Google zu finden, sondern sie ist individuell auf uns zugeschnitten und spiegelt uns als Paar perfekt wieder. Da war es natürlich kein Wunder, dass kaum ein Auge trocken blieb (vor allem nicht bei der Braut!). Du hast es geschafft, selbst die größten Skeptiker von dem Charme einer freien Trauung zu überzeugen! Und dafür sind wir dir unendlich dankbar! Du hast diese Trauung durch deinen Enthusiasmus, Humor und die Liebe zum Detail unvergesslich gemacht! Wir wünschen dir für die Zukunft, dass Du niemals den Spaß und die Liebe zu deinem Beruf verlierst…denn das macht dich als Trauredner aus. Für uns bleibst Du deshalb ewig „DER perfekte Trauredner“! Von Herzen vielen Dank wünschen Katha & Sven
Jacky und Christoph Jacky und Christoph aus GI schrieb am 13. April 2020:
Hallo lieber Kevin, hallo lieber Chrizzy, vielen Dank nochmal für unsere freie Trauung am 29.02.2020. Die Zeremonie, das Ritual, die Rede - alles war so einzigartig und schön. Aber von Anfang: Wir hatten keine konkrete Vorstellung wie unsere freie Trauung aussehen sollte. Wir wußten aber ziemlich genau, was wir nicht wollten: Eine 0815-Rede mit den üblichen Standard-Floskeln; oder gar das Sandritual. Auf der Suche nach einem Trausprecher sind wir auf Queerweddings gestoßen. Ein Kennenlern-Gespräch war in kürzester Zeit vereinbart. Ihr seid uns herzlich und offen begegnet und ihr hattet uns sofort verzaubert. Uns war klar: Mit euch einzigartigen Menschen wollen wir unsere Trauung feiern. Kurz daruf kam die Überraschungsbox gefüllt mit allen Glitzer dieser Welt. Ja, euer Motto „lets love sparkle“ ist ernst gemeint... Glitzer für die nächsten drei Jahre! Es folgte ein Fragebogen, der es in sich hatte und uns zeigte, dass eine persönliche Trauung aus mehr als Lieblingsfarbe und Musikgeschmack besteht. Beim Intensivgespräch wurden nicht nur Anekdoten aus unserer Vergangenheit, sondern unsere persönlichsten Freuden und Leiden auf Papier gebracht. Dabei haben wir herzlich und viel gelacht aber auch über unsere schwierigsten Hürden gesprochen. Aus den vielen gesammelten Informationen, griff sich Kevin schließlich die richtigen Punkte heraus und zauberte uns nicht nur eine einfache Trauung - Nein, er erschuf für uns -und für unsere Liebsten- eine unvergessliche und einzigartige Erinnerung, die wir für immer in unseren Herzen bewahren werden. Für Kevin ist mit dem Paar zu arbeiten, sich Gedanken zu machen und eine Trauung zu schreiben, nicht einfach nur ein Beruf. Er wird vom ersten Treffen, bis zum Zuklappen seiner Mappe durch seinen tiefen Glauben an die Liebe geleitet. Er ist gefühlvoll und findet instinktiv die richtigen Worte zum richtigen Augenblick. Kevin und Chrizzy haben uns direkt am Anfang bei unserem ersten Treffen erklärt, das wir uns auf die Fragen und auf die Gespräche offen und sehr ehrlich einlassen müssen. Denn nur so kann gemeinsam eine individuelle und besondere Trauung erschaffen werden. Und für uns war es das: Unvergesslich schön - wir haben gelacht, wir haben geweint. Und wir wurden verbunden durch ein ganz persönliches Ritual. Viele liebe Grüße Jacky und Christoph
Nina & Artur M. Nina & Artur M. aus Wittlich schrieb am 30. September 2019:
Hochzeit am 17.08.2019 - Nina & Artur Hiermit möchten wir uns ganz herzlich bei Kevin und Christian alias Queerweddings für unsere freie Trauung am Samstag (17.08.2019) bedanken. Vorgeschichte: Ungefähr ein halbes Jahr vor unserer Trauung trafen wir uns mit den Beiden im Restaurant und führten mit Ihnen dort ein Intensivgespräch. Ab diesem Zeitpunkt wurde uns nochmals bewusst, dass unsere Trauung immer näher rückt. In diesem Gespräch ging es darum möglichst viele bzw. alle Informationen preiszugeben, die für die Traurede lustig, sinnvoll und wichtig waren. Darunter enthalten war die Kennenlernzeit bis hin zur Hochzeit. Nachdem sich Kevin alle Informationen aufgeschrieben hat wurde im nächsten Schritt besprochen wie wir unseren jeweiligen Auftritt an unserem großen Tag planen und vorstellen. Nach einem sehr interessanten und vor allen Dingen lustigen Treffen mussten wir nun auf unseren großen Tag warten. Während dieser gesamten Zeit waren Kevin und Christian jederzeit für uns immer erreichbar. Egal, ob wir neue Ideen hatten oder Tipps bzw. Vorschläge brauchten. Antworten kamen immer sehr zügig. Trauung: Nachdem wir Tage zuvor schon einige Rückmeldungen zu vorangegangenen Hochzeiten gelesen haben, stiegen natürlich auch unsere Erwartungen an Kevin´s Traurede. Und siehe da…unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Nach einer kurzen Begrüßung der Gäste sowie dem Eintreffen des Brautpaars begann Kevin mit seiner Traurede. Seine Traurede war mit sehr viel Gefühl, Humor, Ironie und Lockerheit geschrieben, dass nicht nur wir, sondern auch die Gäste nicht wussten, ob die Tränen vor Freude, Romantik oder Witz kamen. Die Rede umfasste einfach alles, was wir Ihnen zuvor mitgeteilt haben. Die Rede war wirklich einmalig und perfekt auf uns ausgerichtet. In jedem Satz seiner Rede haben wir uns wiedergefunden. Feedback: Wir möchten uns bei Queerweddings für eine sehr lustige und schöne Trauung ganz herzlich bedanken in der unsere Erwartungen mehr als übertroffen wurden. Sie haben unsere Trauung zu etwas ganz Besonderem gemacht. Wir können und möchten Queerweddings für Ihre ganze Arbeit nur loben. Wer Interesse an einer ganz individuellen und außergewöhnlichen Trauung hat, der sollte Queerweddings für seine Trauung engagieren. *Daumen hoch* Grüße aus der schönen Eifel Nina und Artur
Grit Grit aus Hattersheim schrieb am 27. August 2019:
Hallöchen lieber Kevin (Chef)🤩🤩 Am Samstag, 24.08.2019 hast du eine mega, tolle Traurede im Rosarium in Hattersheim gehalten. 😍 Es war einfach nur der sensationell......🤩🥳gefühlvoll, liebenswert, romantisch, spassig....was will man mehr haben und vorallem wir alle hatten Tränen in den Augen😄 Macht beide weiter so, ihr seit Klasse 💋💋
Katrin Katrin aus Friedberg schrieb am 13. August 2019:
Lieber Kevin, unsere Hochzeit war der Knaller und du hattest einen großen Anteil daran. Vielen Dank für deine spannende, emotionale, lustige einfach wundervolle Traurede. Unsere Gäste waren von der Trauung restlos begeistert! Wir wünschen dir weiterhin ganz viel Spaß und Erfolg. Bleib so lustig, verrückt, liebenswert und außergewöhnlich wie du bist! Liebste Grüße Katrin und Sebastian
Tina Stiegler Tina Stiegler aus Eschborn schrieb am 24. Juli 2019:
Lieber Chrizzy, ich kann es immer noch kaum in Wort fassen wie unendlich glücklich wir sind, dass wir DICH gefunden haben. Schon beim ersten Treffen waren wir uns einig, dass wir Dich buchen werden. Das war genau die richtige Entscheidung. Ich hatte sogar das große Glück , dass du mir bei meinem Brautkleidkauf in der Spitzenliebe in Gründau als Berater zur Seite standest. Wir sind Dir für die so gefühlvolle und auch humorvolle Trauung unendlich dankbar. Die Trauung hat bei Weitem unsere Erwartungen übertroffen. Auch alle Gäste waren von Deiner Rede begeistert. Wir sind dir auch unendlich dankbar, dass du unseren Wunsch, dass unsere kleine Tochter mit einbezogen wird, so perfekt umgesetzt hast. DANKE für diese unvergessliche Trauung. Viele liebe Grüße Tina, James und Mia
Myriel & Patrick Myriel & Patrick aus Wiesbaden schrieb am 6. Juli 2019:
Lieber Kevin, wir waren auf der Suche nach einem freien Trauredner, der nicht einfach nur eine langweilige 08/15-Rede hält, sondern etwas Besonderes macht. Und was sollen wir sagen!? Wir haben dich gefunden! 🙂  Auf unsere erste E-Mail-Anfrage haben wir prompt eine Antwort erhalten und uns dann auch gleich in der nächsten Woche mit Chrizzy und dir bei uns getroffen. Schon beim Kennenlernen fiel uns eure warme, persönliche Art auf und wir waren uns gleich sympathisch. Das Gespräch war entspannt und locker, wir haben viel geredet und gelacht - und haben uns auch direkt schon entschieden, dass du „der Richtige für uns“ bist.  Während der ganzen Vorbereitungszeit warst du jederzeit erreichbar, standest uns mit Hilfe, Tipps und tollen Ideen zur Seite und hast uns immer ein sicheres und gutes Gefühl gegeben. Das Intensivgespräch trägt seinen Namen zu Recht - du hast durch deine Fragen viel über uns erfahren und es war auch für uns ein tolles Erlebnis nochmal unsere ganze Beziehung Revue passieren zu lassen und uns an alles zu erinnern. Unsere Lieblingsmenschen hast du auch kontaktiert und von ihnen so viele Geschichten und Anekdoten bekommen, dass du uns gesagt hast, dass dies die längste Trauung ist, die du bis jetzt geschrieben hast! Das hat uns erstmal aus den Socken gehauen und die Vorfreude noch mehr gesteigert! Und deswegen wird auch dieser Brief hier nicht kurz 🙂 Du warst schon einige Zeit vor Beginn der Trauung in der Location, hast unsere kleinen Dekoherzen und Windräder in die Wiese gesteckt, Taschentücher und Wedding Wands auf den Plätzen verteilt und nochmal alles gecheckt. Den Schnaps, den du kurz vor der Zeremonie getrennt mit jedem von uns beiden getrunken hast, konnten wir alle drei gut gebrauchen, denn auch du warst ein kleines bisschen aufgeregt - aber immer positiv und hast uns ein gutes Gefühl vermittelt. Bei der Trauung hast du dann all unsere Gäste mit eingebunden, was sehr schön war, und auch für das Ritual hast du dir etwas besonderes ausgedacht. Deine Worte waren wunderbar persönlich, du hast ganz toll die Balance zwischen emotionaler Romantik und lustiger Stimmung gehalten. Die Gäste waren komplett bei uns und unserer Geschichte, du hast uns alle bei deiner Traurede mit auf eine Reise genommen.  Dich als unseren Trauredner auszuwählen hat uns viel mehr gebracht als nur eine „geschäftliche Beziehung auf Zeit“ - wir hatten Chrizzy und dich schon auf unseren Polterabend einige Wochen vor der Hochzeit eingeladen und wir gehen schwer davon aus, dass wir uns auch jetzt nach der Hochzeit nicht aus den Augen verlieren werden 🙂  Danke für deine Zeit, deine Mühe und dass du mit dieser wunderschönen, unvergesslichen Trauung dazu beigetragen hast, unsere Hochzeit und diesen Tag für uns perfekt zu machen! Liebe Grüße Myriel & Patrick
Vera Vera aus Wiesbaden schrieb am 30. Juni 2019:
Lieber Kevin, vielen vielen lieben Dank für diese wunderschöne Trauungszeremonie, deine Rede, das schöne Gedicht, die vielen Ideen mit denen du es gestaltet hast und die Mithilfe bei der Dekoration. Deine Worte am Anfang an uns, 'wenn du denkst du gehst langsam, dann nochmal einen Schritt langsamer', haben uns sehr geholfen. Deine Zeremonie hat sehr viel zum Gelingen des Festes beigetragen und den Tag zu dem werden lassen was die beiden sich gewünscht haben. Dafür nochmal vielen Dank, auch an deinen Mann, der dich bestimmt tatkräftig unterstützt hat. Vera
Dennis & Sandra Dennis & Sandra aus Bad Homburg schrieb am 25. Juni 2019:
Lieber Kevin, besser spät als nie. Unter diesem Gesichtspunkt möchten wir uns ganz, ganz herzlich für die emotionale, lustige und spannende Trauung bedanken. Wir haben von unseren Gästen durchweg postive Resonanz erhalten. Vom ersten Kennlerngespräch bis zur Trauung, warst du stets an unserer Seite. Selbst wenn es darum ging flexibel den Termin um 15min, ca. 1 Stunde vor der Hochzeit zu verschieben, war das für dich kein Problem. Du hast unseren Tag zu etwas Besonderem gemacht! Alle die eine besondere, zugeschnittene und tiefgreifende Trauung möchten, sollten bei Queerweddings anfragen. Ihr seid wirklich der Hammer! Vielen lieben Dank. Viele Grüße Dennis und Sandra
Janet und Helmut Janet und Helmut aus Langen schrieb am 23. Juni 2019:
Lieber Chrizzy, die freie Trauung unserer Tochter vor einer Woche war einfach perfekt. Wir kannten eine Trauung in dieser Form noch nicht aber sie hat 100% zum Brautpaar gepasst. Die Feier war locker aber würdevoll und sehr persönlich. Alle, die dabei waren, waren begeistert und wir würden keine Sekunde zögern euch weiterzuempfehlen. Vielen Dank - weiter so! Janet und Helmut
Heike Heike aus Erlensee schrieb am 17. Juni 2019:
Ich war etwas skeptisch als ich hörte das meine Tochter eine freie Trauung möchte.Schliesslich gehöre ich einer Generation an als es ,das ' noch nicht gab. Aber schon beim ersten Kennenlernen auf der Hochzeitsmesse war mir Kevin schon sympatisch. Bei Kevin hat man das Gefühl das man gut aufgehoben ist.Schon das Einbeziehen der Lieblingsmenschen im Vorfeld kommt sehr gut an und gibt jedem das Gefühl ich bin dabei. Die Traurede war so einfühlsam, emotional aber auch humorvoll.Ich habe in jedem der Worte meine Tochter erkannt. Kevin Du hast eine tolle Arbeit geleistet.Man merkt das Du mit Herzblut bei der Sache bist . Es waren für mich wundervolle Momente und ich danke Dir dafür. Bleib wie Du bist denn so bist Du gut. Eine schöne Zeit Heike
Eileen Eileen aus Hammersbach schrieb am 17. Juni 2019:
Vielen lieben Dank, Kevin Reuß! Du warst großartig. Die Mühe die du dir gemacht hast. Man merkte einfach, wie viel Liebe du in deine Rede und Vorbereitungen gesteckt hast. Du gehst wirklich auf in deinem Beruf, vielmehr ist es deine Berufung. Wie wunderbar du unsere Lieben mit eingebracht hast. Alles war perfekt auf uns abgestimmt. 1000000000 Dank! ❤️💕 Wenn man jemanden sucht, der persönlich, individuell, modern und einfach mit herzblut eine freie Trauung halten soll, dann Queerweddings! Wir haben uns auch gefreut, dass du noch auf unserer Feier geblieben bist. Schließlich haben wir all unsere Freunde, Familien und Lieblingsmenschen an der Feier da gehabt, und da gehörtest du hin! Liebe Grüße Eileen und Alex
Nicky Nicky schrieb am 16. Juni 2019:
Meine Freunde haben Kevin als Trauredner für ihre Hochzeit ausgesucht. Er hat die freie Trauung bezaubernd arrangiert. Durch den engen Austausch mit dem Brautpaar und einem Kreis von Angehörigen im Vorfeld, war sie genau auf Braut und Bräutigam zugeschnitten. Originell, einzigartig und unkonventionell - rührend, persönlich und humorvoll! Die Zeit verging in Windeseile. Ich hätte Kevin gerne noch Stunden dabei zugehört, wie er das Brautpaar aus Sicht von Familie und Freund_innen beschreibt und lustige Anekdoten erzählt. Danke für die Mitgestaltung dieses besonderen und unvergesslichen Lebensereignisses! ❤️

Alexa Sommer, 26.08.2017

Ich war auf vielen Hochzeiten, aber, dass sich 90% der Gäste beim Trauredner bedanken, das habe ich noch nicht erlebt. Persönlich, liebevoll, witzig und auf den Punkt. 10 Sterne 🙂

Julia, vor 12 Monaten

10 von 10 Punkten. Alle waren restlos begeistert! Kevin ist ein super toller Typ der sich Zeit nimmt um eine Trauung so persönlich wie möglich zu gestalten. All unsere Erwartungen und Wünsche wurden übertroffen! Die Tränen sind des öfteren geflossen... Dank ihm war unser Tag perfekt! Weiterempfehlung 100 %

Vera Alarcon Gutierrez, 6.08.2017

Bekomme das gerade nicht hin, also gebe ich fünf Sterne :-), war alles super super super

Chris, vor etwa einem Jahr
Am 01.07.2017 hatte mein Kumpel Dennis die Ehre von Kevin getraut zu werden. Ich war beeindruckt wie schön so eine zeromonie sein kann. Ich war vorher schon auf einigen kirchlichen Trauungen ZZZzzzZzZzz schnarch ... ganz anders dagegen Queerweddings! Super persönlich und sehr unterhaltsam! Weiter so!

Julia Isabel Losert, 07.08.2017

Lieber Kevin, als wir uns zum ersten Gespräch trafen war mir sofort klar, dass kann nur super werden! Doch du hast alle Erwartungen und Wünsche übertroffen, es war traumhaft! Wir danken dir und deinem tollen Mann für den perfekten Tag!

Lily Airich, 18.07.2017

Total sympathisch und super schöne Traurede. Hoffe, wir sehen uns bald wieder!

Bewertungen auf Facebook

Weitere Bewertungen findet ihr auch auf unserer Facebook-Seite!

Schaut euch die Bewertungen auf Facebook an!